Arbeitszeugnis Formulierungen für Sekretär/in

Als Sekretär/Sekretärin sind Sie für die Organisation und Koordination von Büroabläufen, Terminen und Korrespondenz zuständig. In einem Arbeitszeugnis für einen Sekretär/eine Sekretärin finden sich häufig bestimmte Formulierungen, die Aufschluss über Leistung und Fähigkeiten geben. Beispiele dafür sind unter anderem hohe Zuverlässigkeit , rasche Auffassungsgabe und engagierte Arbeitsweise . Wenn Sie wissen möchten, wie Ihr Arbeitszeugnis tatsächlich zu bewerten ist, bieten wir Ihnen eine Online Arbeitszeugnis-Analyse an.

Zur Arbeitszeugnis-Analyse
Icon für Arbeitszeugnis Note 1

Note 1: Sehr gut

Arbeitszeugnis Formulierungen

Sekretär/in

In Arbeitszeugnissen der Note 1 für den Beruf Sekretär /Sekretärin werden häufig die hohe Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit, sowie die exzellenten organisatorischen Fähigkeiten und die professionelle Kommunikation lobend hervorgehoben. Darüber hinaus wird oft die hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit der Person betont.

Icon für Arbeitszeugnis Note 2

Note 2: Gut

Arbeitszeugnis Formulierungen

Sekretär/in

In Arbeitszeugnissen der Note 2 für Sekretärinnen /Sekretäre werden in der Regel positive Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke hervorgehoben. Zudem werden die gute Arbeitsleistung, die Eigeninitiative und die Teamfähigkeit des Mitarbeiters positiv bewertet.

Icon für Arbeitszeugnis Note 3

Note 3: Befriedigend

Arbeitszeugnis Formulierungen

Sekretär/in

In Arbeitszeugnissen der Note 3 für Sekretär /Sekretärin sind typische Merkmale eine durchschnittliche Leistungsbereitschaft und -fähigkeit sowie eine solide Fachkenntnis im Bereich der Büroorganisation. Es wird zudem häufig das Bestreben zur Weiterentwicklung und zur Teamarbeit hervorgehoben.

Icon für Arbeitszeugnis Note 4

Note 4: Ausreichend

Arbeitszeugnis Formulierungen

Sekretär/in

In Arbeitszeugnissen der Note 4 für den Beruf Sekretär /Sekretärin finden sich häufig Formulierungen wie Die Arbeitsergebnisse waren im Allgemeinen zufriedenstellend und Die Arbeitsleistung entsprach den Anforderungen, jedoch mit deutlichen Schwächen in einigen Bereichen .

Icon für Arbeitszeugnis Note 5

Note 5: Mangelhaft

Arbeitszeugnis Formulierungen

Sekretär/in

Typische Merkmale der Formulierungen in Arbeitszeugnissen der Note 5 für den Beruf Sekretär /Sekretärin sind eine mangelnde Genauigkeit und Sorgfalt in der Arbeitsweise sowie fehlende Selbstständigkeit und Eigeninitiative bei der Erledigung von Aufgaben. Außerdem werden oft Schwierigkeiten in der Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten sowie Unpünktlichkeit und unzuverlässiges Verhalten erwähnt.

Icon für Arbeitszeugnis Note 6

Note 6: Ungenügend

Arbeitszeugnis Formulierungen

Sekretär/in

Typische Merkmale der Formulierungen in Arbeitszeugnissen der Note 6 für den Beruf Sekretär /Sekretärin sind unprofessionelle Ausdrucksweise, fehlende Anerkennung von Leistungen und Fähigkeiten, sowie mangelnde Objektivität und Neutralität in der Beurteilung. Oftmals werden auch negative Aspekte überbetont und positive Leistungen heruntergespielt.

Individuelle Leistungsbewertung

Arbeitszeugnis Formulierungen für Sekretär/Sekretärin


Ein Arbeitszeugnis für eine Sekretärin oder einen Sekretär sollte sorgfältig erstellt werden, um die individuellen Leistungen und Fähigkeiten der Person angemessen widerzuspiegeln. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Sätze, Phrasen oder Formulierungen in einem Arbeitszeugnis die gleiche Aussagekraft haben.

Jeder Satz oder jede Leistungsbeschreibung muss einzeln betrachtet werden, da sie verschiedene Aspekte der Arbeit der Sekretärin oder des Sekretärs hervorheben können. Ein Satz wie Die Sekretärin erledigte ihre Aufgaben stets zuverlässig und gewissenhaft kann beispielsweise die Pünktlichkeit und Genauigkeit der Person betonen, während ein Satz wie Die Sekretärin zeigte großes Engagement und Teamfähigkeit auf ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten hinweisen könnte.

Es ist daher wichtig, dass jedes einzelne Element im Arbeitszeugnis sorgfältig geprüft wird, um sicherzustellen, dass alle relevanten Fähigkeiten und Leistungen angemessen dargestellt sind. Eine oberflächliche Betrachtung könnte dazu führen, dass wichtige Aspekte übersehen oder falsch interpretiert werden.

Darüber hinaus muss bei der Erstellung eines Arbeitszeugnisses für eine Sekretärin oder einen Sekretär darauf geachtet werden, dass die Formulierungen neutral und wohlwollend sind. Es ist wichtig, dass die Leistungen der Person angemessen und positiv gewürdigt werden, ohne dabei übertrieben oder unglaubwürdig zu wirken.

Insgesamt sollte ein Arbeitszeugnis für eine Sekretärin oder einen Sekretär also sorgfältig und individuell erstellt werden, wobei jeder Satz und jede Formulierung einzeln betrachtet und auf ihre Aussagekraft hin überprüft werden muss. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Leistungen und Fähigkeiten der Person angemessen und fair dargestellt werden.


Häufige Formulierungen

Für die Noten 1 (Sehr gut) bis 6 (Ungenügend)


Arbeitszeugnis Formulierungen Sekretär/in Note 1 (Sehr gut)+

In einem Arbeitszeugnis für eine Sekretär/Sekretärin mit der Note 1 (Sehr gut) sollten neben den üblichen Angaben wie Name, Position und Zeitraum der Tätigkeit auch spezifische Qualifikationen und Leistungen hervorgehoben werden. Dazu zählen beispielsweise eine hohe Zuverlässigkeit, Organisationstalent, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, ein professionelles Auftreten sowie eine schnelle Auffassungsgabe. Inhaltlich sollte das Zeugnis spezifische Aufgabenbereiche wie das Terminmanagement, die Korrespondenzführung, die Organisation von Meetings oder auch die Betreuung von Besuchern und Kunden umfassen. Zudem können auch besondere Stärken wie Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit erwähnt werden. Das Arbeitszeugnis sollte insgesamt positiv formuliert sein und dem Mitarbeiter/der Mitarbeiterin eine ansprechende Referenz bieten, um die berufliche Zukunft erfolgreich gestalten zu können.

Hier finden Sie einige Formulierungen, die bei Arbeitszeugnissen für Sekretär/in mit einer sehr guten Note vorkommen können.

Herr/Frau Mustermann verfügt über eine ausgezeichnete Organisationsfähigkeit und erledigt sämtliche Aufgaben stets äußerst zuverlässig und gewissenhaft.

Seine/Ihre Kommunikationsfähigkeiten sind hervorragend, sowohl im persönlichen als auch im schriftlichen Kontakt mit Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen.

Herr/Frau Mustermann beherrscht sämtliche gängigen Office-Programme perfekt und arbeitet äußerst effizient am PC.

Er/Sie zeigt stets ein hohes Maß an Eigeninitiative und geht proaktiv an neue Aufgaben heran.

Die Arbeitsweise von Herrn/Frau Mustermann ist äußerst strukturiert und er/sie behält auch in stressigen Situationen stets den Überblick.

Seine/Ihre Diskretion und Verschwiegenheit sind vorbildlich, auch bei sensiblen Informationen geht er/sie äußerst verantwortungsbewusst vor.

Herr/Frau Mustermann überzeugt durch sein/ihr freundliches und professionelles Auftreten sowie durch eine hohe Kunden- und Serviceorientierung.

Sein/Ihr Organisationstalent und sein/ihr Zeitmanagement sind herausragend, er/sie schafft es stets, die anfallenden Aufgaben termingerecht zu erledigen.

Er/Sie arbeitet äußerst sorgfältig und präzise, Fehlerquellen werden von ihm/ihr sofort erkannt und korrigiert.

Herr/Frau Mustermann zeigt eine hohe Lernbereitschaft und -fähigkeit, wodurch er/sie auch neue Aufgaben schnell und erfolgreich meistert.

Arbeitszeugnis Formulierungen Sekretär/in Note 3 (Befriedigend)+

In einem Arbeitszeugnis für einen Sekretär/eine Sekretärin mit der Note Befriedigend sollten neben den grundlegenden Tätigkeiten wie der Organisation von Terminen und der Korrespondenzführung auch spezifische Fähigkeiten und Kompetenzen hervorgehoben werden. Dazu zählen beispielsweise die eigenständige Arbeitsweise, die Zuverlässigkeit und Sorgfalt bei der Erledigung von Aufgaben sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit. Zudem sollten auch Soft Skills wie Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Flexibilität im Arbeitszeugnis erwähnt werden. Es ist wichtig, dass das Arbeitszeugnis die Leistungen und Erfolge des/der Sekretärs/Sekretärin angemessen würdigt und positive Aspekte der Zusammenarbeit hervorhebt.

Hier finden Sie einige Formulierungen, die bei Arbeitszeugnissen für Sekretär/in mit einer befriedigenden Note vorkommen können.

Herr/Frau Mustermann erledigte die ihm/ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer Zufriedenheit.Mehr erfahren

Er/Sie verfügt über gute organisatorische Fähigkeiten und behält auch in stressigen Situationen stets den Überblick.

Seine/Ihre Arbeitsweise war stets zuverlässig und gewissenhaft.

Herr/Frau Mustermann zeigte stets Eigeninitiative und Engagement bei der Erledigung seiner/ihrer Aufgaben.

Er/Sie kommunizierte stets höflich und professionell mit Kunden und Kollegen.

Sein/Ihr Umgang mit vertraulichen Informationen war stets vorbildlich.

Herr/Frau Mustermann arbeitete stets teamorientiert und brachte sich aktiv in das Team ein.

Er/Sie beherrschte die gängigen Office-Anwendungen sicher und arbeitete sich schnell in neue Programme ein.

Seine/Ihre Leistungen entsprachen stets den Anforderungen und Erwartungen.

Sorry Cookies. Aber um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, speichern wir Daten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Cookies ablehnen